Datum:

21. Juli 2022

Kategorie:

Etikettierte Kartonagen, Produkte, Tipps & Tricks,

Für eine optimierte Supply Chain.Etikettierte Verpackungen, Hilfsmittel, Etiketten - beliebig kombinierbar.
Beschädigtes Packmittel

Die Hiobsbotschaft schlechthin

Tagelanger Stillstand im Lager durch beschädigte Ware oder Verpackung. Den wenigsten dürfte es bei diesem Szenario nicht eiskalt den Rücken herunterlaufen. Umso erstaunlicher ist es, dass sich seitdem es Beförderungsvorschriften für Gefahrgut gibt, niemand dieses Problems angenommen hat.

Das Problem

Für Lager kaum zu bewältigen

So gut und sinnvoll die Regularien auch sind, umso mehr Vorschriften es gibt, umso schneller passiert es, dass nicht alle erfüllt werden. So reicht es beispielsweise schon aus, wenn ein Karton einer Palette sein Etikett verliert, ein Loch oder einen Riss aufweist oder das spezielle Paketband lose ist – und die Palette darf als Ganzes nicht mehr verschickt werden. Je nach Transportunternehmen und internen Vorschriften kann dies auch eine gesamte Lieferung betreffen. Sprich: der LKW bleibt leer.

Gerade im Bereich von Gefahrstoffen kann das schnell einen Warenwert von mehreren zehntausend Euro ausmachen, die teilweise nach dem „Just-In-Time“ Prinzip verschickt werden und dadurch beim Endkunden entweder zeitnah – oder eben gar nicht mehr benötigt werden. Der wirtschaftliche Gesamtschaden kann daher massiv sein.

 

Die Lösung

Wir wollen dieses Problem angehen

Nicht zuletzt war neben den oben genannten wirtschaften Hintergründen auch die Nachhaltigkeit eine große Motivation. Viele der nicht mehr verschickten Produkte werden nämlich als Sondermüll entsorgt. Und das, obwohl diese Produkte immer noch intakt sind. Durch die branchenweit einmalige Lösung von BOXLAB Services können Bestandskunden einfach im Lager die beschädigten Verpackungseinheiten abfotografieren und die Etiketten scannen. Die Daten werden an BOXLAB Services übermittelt, wo die Etiketten inkl. individualisierter Tracking Codes nachgedruckt, und auf das entsprechende Packmittel aufgebracht werden. Dank Express Versand kann die beschädigte Verpackungseinheit im Lager schon am nächsten Tag ausgetauscht werden. Entsorgungen entfallen im Grunde komplett.

Die Innovation

Unser Angebot als Service

Die eigentliche Innovation ist der individuelle Druck von Etiketten ab Stückzahl 1. Durch die 1-Klick-Bestellung innerhalb der App durch einfaches Abscannen wird der Prozess für den Kunden enorm vereinfacht. Für den Lagermitarbeiter ist die Bestellung innerhalb von wenigen Momenten abgeschlossen. Der zusätzliche Service, die entsprechenden Packmittel bereitzustellen und vorzuetikettieren bietet den Kunden einen weiteren Vorteil.

Unser Angebot

So individuell wie unsere Kunden

Neben etikettierten Kartonagen können kundenindividuell auch andere Kombinationen und Packmittel ins Portfolio aufgenommen werden:

Etikettierte Kartonagen + Sicherheitsetikett (optional)

BOXLAB Services - IBC

Etikettierte IBC + Sicherheitsetikett (optional)

BOXLAB Services Fass - Gefahrgutfass

Etikettierte Fässer + Sicherheitsetikett (optional)

Individuelle Kombinationen

Ihr persönlicher Kontakt

Sie haben Interesse an einer Produktpräsentation oder einem Muster?
Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Jetzt kontaktieren