Datum:

19. April 2022

Kategorie:

Veranstaltungen,

32. Münchner Gefahrgut-Tage 2022Vom 23.05. bis 25.05.2022 finden in München und digital die 32. Münchner Gefahrgut-Tage statt – BOXLAB Services ist Aussteller

Daten und Fakten:

Veranstaltungszeit und -ort:

23. bis 25. Mai 2022
HolidayInn Munich City-Centre
Hochstraße 3
81669 München

BOXLAB Services GmbH

Stand Nr. 3

Ansprechpartner vor Ort:

Mischa Feig

Vom 23.05. bis 25.05.2022 finden in München und digital die 32. Münchner Gefahrgut-Tage statt – BOXLAB Services ist als Aussteller für Sie vor Ort.

 

Die Münchner Gefahrgut-Tage sind der informative Kongress rund um das Thema Gefahrgut für Praktiker. In der Branche gelten sie als einzigartiges Forum für Information, Austausch und Diskussion aus dem gebündelten Know-how der europäischen Gefahrgut-Experten: Die vielfältigste Gefahrgutveranstaltung in Deutschland ist ein Spiegelbild der Themenvielfalt des Gefahrgutrechts.

Ansprechpartner vor Ort:

Mischa Feig
CEO und Gründer

VEREINBAREN SIE EINEN TERMIN

Vorgestellte Produkte und Services:

Gefahrgut­etiketten

Placards

Gefahrzettel

Warntafeln

Individuelle Etiketten

Hilfsmittel

Sicherheits­schaber

BIO Reiniger

BOXLAB Rakel

Weitere Produkte

Thermo­transfer­bänder

Blanko-Etiketten

Booklets

Track&Trace Etiketten

Services

Individuelle Produkt­kombi­nationen

Mindest­-
bestell­menge 1

24h Express
Lieferung

Nachhaltige
Prozesse

BOXLAB Starter Kits

Starterkit

Placards

50,00 €

Jetzt anfragen
  • 50x Placards
  • 1x Schaber inkl. 10 Klingen
  • 1x BIO-Reiniger
  • 1x Rakel

Starterkit

Gefahrzettel

50,00 €

Jetzt anfragen
  • 50x Gefahrzettel
  • 1x Schaber inkl. 10 Klingen
  • 1x BIO-Reiniger
  • 1x Rakel

Starterkit

Individuell

auf Anfrage

Jetzt anfragen
  • Individuelle Etiketten
  • 1x Schaber inkl. 10 Klingen
  • 1x BIO-Reiniger
  • 1x Rakel
Moderiert von einem BOXLAB Nachbarn:

Jörg Holzhäuser, Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Themenschwerpunkte

  • Rechtliche Änderungen und Umsetzung in der Praxis
  • Entwicklungen in der Entsorgungswirtschaft
  • Gefahrgutrechtliche Verstöße aus der anwaltlichen Praxis
  • Schulungen in Zeiten der Pandemie: Digitalisierung oder Old School?

Spezialthemen:

  • Aufgaben der Überwachungsbehörden des Bundes: Das BAG und das EBA
  • Das elektronische Beförderungsdokument
  • Experimentalvortrag unterschiedlicher Gefahrgüter

Symposien:

  • Das Sicherheitsdatenblatt im Gefahrgutrecht
  • Das Beförderungspapier
  • Gefahrgut im Luftverkehr – der etwas andere Verkehrsträger

Das vollständige Programm finden Sie auf der Seite vom Veranstalter
SÜDDEUTSCHER VERLAG VERANSTALTUNGEN GMBH

Wichtige Informationen des Veranstalters:

Aktuelles Hygienekonzept

„Wir werden aufgrund der Auswirkungen der Corona-Pandemie bis auf weiteres individuell entscheiden, ob eine Präsenz- oder eine Digitalveranstaltung möglich ist. Wir beobachten die Situation sehr genau und entscheiden auf Basis behördlicher Empfehlungen. Teilnehmer, Referenten und Partner werden von uns proaktiv informiert. Zum Schutz aller Beteiligten bitten wir für unsere Präsenzveranstaltungen alle Teilnehmer einen zertifizierten tagesaktuellen Antigen-Schnelltest durchzuführen, der nicht älter als 24 Stunden ist. Zudem empfehlen wir vor Ort in Innenräumen eine FFP2-Maske zu tragen.“

 

Melden Sie sich jetzt an:

JETZT TICKETS SICHERN