BOXLAB-Services-Placards-Grosszettel-Hero-Banner
BOXLAB Tipps & Tricks

So geht's: Gefahrgutetiketten anbringen

Nachdem wir am 7. März unsere Systemlösung für Gefahrgutetiketten auf Herz und Nieren getestet und im selben Zug mit Bildern und Video dokumentiert haben, sind wir nun mit der Nachbearbeitung fertig und haben alles in ein ansehnliches Gewand gebracht.

Lesen Sie die gesamte Placard Anleitung  in detaillierter Form auf unserer Website

Prozessanleitung lesen

Downloaden Sie sich unsere Placard Anleitung als Druck Datei im DIN A4 Format

DIN A4 Kurzversion downloaden

Unsere Placard Anleitung – Kurz und knapp in unter einer Minute als Video

Video Tutorial ansehen

Unsere Placards Starter Kits an. Mit 50 Placards, 1x BIO Reiniger, 1x Rakel, 1x Schaber

BOXLAB Starter Kit anfragen

Für unsere Kunden und alle, die mit Gefahrguttransporten, Placards oder Etiketten aller Art zu tun haben, bieten wir nun eine kurze und knappe Anleitung für das richtige Anbringen und Entfernen von Gefahrgutetiketten an. Denn – wir werden nicht müde, es zu betonen – Gefahrgutetiketten sind weit mehr als Etiketten.

Zahlreiche rechtliche Vorschriften müssen die Labels erfüllen. Und dies nicht nur unter Laborbedingungen. Eine Seewasserzertifizierung beispielsweise, selbst nach der strengen BS 5609 Sektion III, welche unsere BOXLAB Etiketten erfüllen, können die Placards nicht auf den Container bringen, wenn dieser vorher nicht entsprechend gereinigt wurde, oder das Placard zu zaghaft oder mit Luftblasen angebracht wurde.

Eine Seewasserzertifizierung allein, welche unsere BOXLAB Etiketten natürlich erfüllen, reicht nicht aus, um im Umgang mit den Placards auf der sicheren Seite zu sein. Wenn beispielsweise der Untergrund vor dem Aufbringen nicht entsprechend gereinigt oder das Placard zu zaghaft oder mit Luftblasen angebracht wird, entsteht die Gefahr, dass es nicht ausreichend haftet. Die strengen Haltbarkeitsregeln werden so nicht eingehalten.

Deshalb benötigt es neben höchsten Qualitätsstandards beim Produkt selbst, auch ein entsprechend einheitliches Vorgehen beim Etikettieren.

Alles in einer Box

Unsere BOXLAB Starter Kits

BOXLAB Services bietet Ihnen hierzu praktische Hilfsmittel, mit denen Sie den Etikettierprozess jedes Mal in gleicher Qualität durchführen können. Und das Beste daran: Der Prozess ist neben der Qualität auch in zeitlicher Hinsicht optimiert. So dauert es trotz Vorreinigung und Einsatz eines Rakels zum korrekten Anbringen des Labels kaum mehr Zeit, als wenn Sie das Placard direkt versuchen aufzukleben.

Starterkit

Placards

50,00 €

Jetzt anfragen
  • 50x Placards
  • 1x Schaber inkl. 10 Klingen
  • 1x BIO-Reiniger
  • 1x Rakel

Starterkit

Individuell

auf Anfrage

Jetzt anfragen
  • Individuelle Etiketten
  • 1x Schaber inkl. 10 Klingen
  • 1x BIO-Reiniger
  • 1x Rakel
Anwendbar auf viele BOXLAB Produkte

Gefahrzettel, Placards, Warntafeln, Individuelle Etiketten, Sicherheitsetiketten

Zusätzlich lässt sich der Prozess und die Hilfsmittel auch bei herkömmlichen Etiketten anwenden. Aufgrund der materialschonenden Beschaffenheit des Sicherheitsschaber und unser BOXLAB Reiniger, welcher auf Bio-Alkohol basiert, können diese Produkte auf einer Vielzahl von Unterflächen, selbst empfindlichen, bendenklos eingesetzt werden.

Mögliche Anwendungsfälle sind daher beispielsweise:

Fenster Etikettierung, Fahrzeugfolierungen oder Ähnliches.


Warning: Undefined array key 2 in /www/htdocs/w01cdcb8/boxlab-services.com/wp-includes/class-wp-query.php on line 3377